Nach der Geburt Ihres Kindes folgt das Wochenbett, eine möglichst ruhige Phase zuhause. Mutter und Kind können sich körperlich erholen, kennen lernen und miteinander einspielen.

Sprechstunde in der Praxis

MIT TERMIN JEDERZEIT MÖGLICH – UNTER CORONA-SCHUTZMAßNAHMEN 

In meiner Praxis kann ich Ihnen jederzeit Termine während des frühen und späten Wochenbettes und der gesamten Babyzeit anbieten.

Zur Unterstützung der Wundheilung biete ich auch für Familien, die von einer anderen Hebamme begleitet werden Behandlungen mit dem Softlaser an. Sprechen Sie solche Termine bitte mit Ihrer Hebamme im Vorfeld ab.

Termin in der Praxis buchen

Hier können Sie vorab den Behandlungsvertrag für die Sprechstunde einsehen.

Hausbesuche

im Raum Oberpleis und Aegidienberg

NUR NACH FRÜHZEITIGER ANMELDUNG UND VORGESPRÄCH

Betreuung im Wochenbett zuhause:
2021: ausgebucht
Januar 22: ausgebucht
Februar 22: ausgebucht
März 22: 1 Platz frei
April 22: ausgebucht
Mai 22: 2 Plätze frei
Juni 22: 3 Plätze frei

Hausbesuche in den ersten 10 Tagen nach der Geburt biete ich nur nach frühzeitiger Anmeldung zu Beginn der Schwangerschaft (6.-12. Schwangerschaftswoche) und vorherigem Erstgespräch an. Bei der Betreuung vor Ort besuche ich Sie jeden Tag zuhause und überwache die Prozesse von Rückbildung, Heilung, Gedeihen und Wohlbefinden. Natürlich unterstütze ich Sie beim Stillen oder der Ernährung Ihres Kindes und stehe Ihnen bei den Herausforderungen des neuen Lebens mit Kind zur Seite.

Gemeinsam gehen wir durch die Hochs und Tiefs der Elternschaft, klären alle Ihre Fragen und werden die Betreuung ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten.

Telefonische Anfrage für eine häusliche Betreuung vereinbaren

Hier können Sie vorab den Behandlungsvertrag allgemein mit Hausbesuchen einsehen.